Rezepte

Blitz-Schokokuchen

200 g Zartbitterschokolade
200 g Butter
200 g Zucker
200 g gemahlene Mandeln
½ Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
evtl. etwas Mehl

Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Zucker, Mandeln, Backpulver, Vanillezucker, Salz und zum Schluß die Eier unterrühren. Wenn der Teig sehr flüssig ist, evtl. noch 2-3 EL Mehl unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C Umluft etwa 40 Minuten backen. Nach dem Abkühlen sollte der Teig innen noch etwas klebrig sein. Je nach Geschmack mit Puderzucker oder Schokoglasur bestäuben, bzw. überziehen.
Dieser Kuchen ist superschnell gemacht und schmeckt köstlich zum Kaffee.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer