Rezepte

Eierlikör-Marmor-Guglhupf

5 Eier
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
280 ml Eierlikör
280 ml neutrales Öl
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakao
Puderzucker

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eierlikör und Öl zugeben und kurz verrühren. Mehl und Backpulver in mehreren Etappen zugeben und unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Guglhupfform füllen. Dem restlichen Teig den Kakao zugeben und überrühren. Jetzt den dunklen Teig mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen.
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160° C Umluft etwa 1 Stunde backen. Etwas auskühlen lassen, aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer