Rezepte

Maroni-Wurzerl

200 g Maroni, gekocht, geschält, in kleinen Würfeln
350 g Dinkelmehl
250 g Emmer-Vollkornmehl (oder anderes Vollkornmehl)
350 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel frische Hefe
2 TL Salz
1 TL Honig
1 EL Essig
1 EL Brotgewürz
n. B. 1 EL Kümmelöl, Kerne und Flocken zum Bestreuen

Die Maroni in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Das Brotgewürz dazugeben und leicht erwärmen.
Die Zutaten gut miteinander vermischen, dann mit der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem glatten Brotteig verkneten und an einem warmen Ort gehen lassen (30-45 Minuten). Den Teig nochmal durchkneten und 5 Wurzerl daraus formen, nochmal kurz gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Wurzerl mit warmem Wasser bepinseln, mit Kernen und Flocken bestreuen und etwa 25-35 Minuten knusprig backen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer