Rezepte

Würziges Bierbrot

750 g Roggenmehl
250 g Weizenmehl
1 Würfel Hefe
1 Prise Zucker
1 EL Salz
1 EL Brotgewürz
ca. 75 ml lauwarmes Wasser
0,5 ltr. helles Bier (leicht anwärmen, ca. 30°)

Die angegebenen Zutaten zu einem Brotteig vermischen und sehr gut durchkneten, bzw. schlagen, bis er sich vom Schüsselrand löst und Blasen wirft. Den Teig an einem warmen Ort geben lassen, bis sich sein Volumen etwa verdoppelt hat. Dann den Teig nochmals durchkneten und zu einem länglichen Laib formen. Mit einem Tuch abdecken und wiederum etwa ¾ Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Den Brotlaib auf ein Backblech legen, mehrmals einkerben und mit Wasser bestreichen. Eine kleine feuerfeste Schale mit Wasser in den Backofen stellen. Das Brot auf der zweiten Schiebeleiste von unten etwa 1 ½ Stunden backen und sofort nach dem Backen noch einmal mit kaltem Wasser bestreichen.
Das Brot eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer