Rezepte

Zucchini in würzigem Weinsud

600-800 g kleine Zucchini
2-3 Knoblauchzehen
1 Peperoni
6-8 EL Olivenöl
1/8 ltr. trockener Weißwein
2 EL Essig
Thymian, Zitronenmelisse, Petersilie
Zucker, Pfeffer, Salz

Die Zucchini in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch und Kräuter fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zucchinischeiben darin hellgelb erhitzen. Knoblauch, Wein und Essig zugeben, würzen, die Kräuter und die klein geschnittene Peperoni (ohne Kerne) untermischen. In Schraubdeckelgläser füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.
Eignet sich gut als Beilage zu kaltem Braten, zu Käse und zur Verfeinerung von Salaten.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer